Impressionen eines Fotoalbums

Ich habe gerade Benajas Fotoalbum auf den neusten Stand gebracht und dachte ich teile mal ein paar Eindrücke. Ich habe am Anfang einen kleinen Text geschrieben über den ich mich sehr freue, weil gut auf den Punkt gebracht ist wie und warum ich dieses Buch mache… ich bin mir sicher, der ein oder andere von euch weiß wovon ich rede… :) Dann habe ich einen kleinen Stammbaum gemacht. Erstens, weil ich es wunderbar finde seine Wurzeln zu kennen und zweitens, weil ich Benajas Wurzeln zeigen will, dass sich wichtig sind und eine Rolle spielen sollen in Benajas Leben! Dann habe ich ein paar Seiten frei gelassen, wo jeden Monat ein neues Bild dazu kommt… wir machen jeden Monat an der gleichen Stelle ein Bild um sehen zu können wie er wächst und sich verändert. Jetzt schon total irre! Ich liebe das Album jetzt schon und wir gucken es uns gerne an. So ein Album zusammen auf der Couch durchzublättern ist doch etwas ganz anderes als in riesigen Ordnern mit Bildern auf dem Laptop rumzuklicken… Macht ihr noch Fotoalben? Und habt ihr auch noch Ideen ein Fotoalbum zu gestalten und zu füllen?

Bild

BildBildBildBild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s