Alter Ledersessel kaputt… nichts zu machen?

Wir haben diesen Sessel von ganz lieben Freuden geschenkt bekommen. Leider sieht man den Sitzflächen sein Alter schon an und Benaja hat ein Hobby darin gefunden die Watte durch das Loch rauszuziehen. Tsja… son Ledersessel zu „renovieren“… und komplett neue Polsterbezüge nähen wäre so zeitaufwendig :( also habe ich die in die Jahre gekommenen Lederteile ausgetrennt und durch Stoff ersetzt. So wird er noch ein paar Jahre durchhalten :)

Achso, das Kopfteil hatte ich beim vorher Bild schon abgezogen :)

Bild

Bild

 

 

So leicht: Vom Kleid von der Stange zum ganz besonderen Unikat

Frei nach dem Motto: Spitze geht immer!

Mit diesem Spitzenkragen, den ein guter Häkler natürlich großartig selber machen kann, ist das einfache Kleid von der Stange innerhalb von Minuten zu etwas ganz besonderem geworden. Deswegen habe ich einen kleinen aber feinen Vorrat an Spitzenkrägen, die im Notfall oder auch langfristig geplant ein Kleidungsstück besonders machen oder ganz neu aufpeppen.

Leider habe ich wieder nur einen Amazonlink :( aber ihr findet dergleichen bestimmt auch in guten Nähbedarfläden!

Nachtrag: Mir ist gerade aufgefalllen, dass es aussieht als würde Benaja vom Himmel fallen und ich würde ihn in Empfang nehmen :) Ach wäre es doch so leicht an ein Kind zu kommen :)

BildBildBildBild